Versicherung

"Unser Betriebsfest war ein voller Erfolg. Herr de Groot war immer im richtigen Moment zur Stelle - und ohne es zu merken wurden viele tolle Momente festgehalten. Ob auf dem Schiff oder im Lokal, von allen Fotos waren wir begeistert."

Netzwerktreffen

"Tolle Arbeit bei unserer Veranstaltung. Herr de Groot war immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort, ohne aufzufallen und hat so starke Momente eingefangen. Auch die Qualität der Bilder spricht für sich. Die Veranstaltung wurde perfekt dokumentiert."

Hochschule

"... wir sind total glücklich, dass wir in diesem Jahr Sie beauftragt haben! Die Bilder sind phantastisch, und das trotz der teils nicht idealen Lichtverhältnisse! Für die nächste Feier werden wir Sie sehr gern wieder anfragen und hoffen, dass Sie dann auch Zeit für uns haben."

Seit 2008 bin ich als Eventfotograf tätig und habe schon für viele Unternehmen gearbeitet:

Einige Beispiele sind:

  • Airbus
  • BMW
  • Continental
  • Deutsche Rentenversicherung Bund
  • ASC
  • Bundesministerium für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
  • Verband Deutscher Mineralbrunnen e.V. (VDM)
  • Wenzel Marine Trading & Consultants Ltd.
  • Fachverband Elektronik-Design (FED) e.V.
  • Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar)
  • Sparkasse Bremen AG
  • ÖVB

und viele andere …

Ich durfte bereits Fußballnationalspieler verschiedenster Länder, internationale Musiker, Politiker und Schauspieler begleiten und fotografieren. Besonders in Erinnerung bleibt mir als Bremer natürlich der Gewinn des DFB Pokals 2009, bei dem ich mit der Werder Mannschaft auf dem Rathausbalkon durfte und auch den Pokal halten durfte. Auch bemerkenswert war für mich der Fototermin mit Kiss in Hamburg, wo sich Tim Mälzer einfach dazu schlich. Aber auch befreundete Kollegen erhalten meine Unterstützung. So hatte ich schon die Möglichkeit auf einer Yacht zu fahren, eine japanische Zigarettenkampagne als Assistent zu fotografieren oder aber von Jasmin Wagner (Blümchen) ein Geburtstagsständchen während eines Fotoshooting an meinem Geburtstag zu bekommen.

Trotz der vielen Arbeit lerne ich eine Menge Menschen verschiedenster Herkunft und Kultur kennen – vom Obdachlosen bis zum Weltstar hat jeder Mensch für mich eine ganz besondere Faszination. Außerdem komme ich an viele Orte, an die ich sonst wahrscheinlich nie denken würde. Das Cockpit der Boing 747 oder des Airbus A380 sind zwei eindrucksvolle Beispiele. Besonders geschätzt werde ich für meine ausnahmslose Diskretion und Zuverlässigkeit.

Dies nehme ich tatsächlich sehr ernst – und freue mich umso mehr über die Anerkennung.